Work-Life-Balance

Work-Life-Balance bei BS Hoffmann

Nicole Sonder Allgemein Leave a Comment

Work-Life-Balance – ein Dauerbrenner. Wir versuchen alle ständig, unsere Freizeit so gut wie möglich zu optimieren und in Einklang mit unserem Job zu bringen. Oft deprimiert uns jedoch der Gedanke an die aus dem Lot geratene Work-Life-Balance mehr, als dass wir von ihr profitieren. Ich erzähle Ihnen in diesem Beitrag, wie es mir mit meinem Job bei BS Hoffmann gelingt, Arbeit und Freizeit zufriedenstellend auf meine persönlichen Vorstellungen abzustimmen.

Planung ist das A und O

Neben meiner Fortbildung zur Personalreferentin übe ich derzeit zwei verschiedene Jobs aus. Bei BS Hoffmann bin ich als Assistentin in der Administration und im Recruiting auf 450 Euro-Basis angestellt. Zusätzlich arbeite ich 20 Stunden bei einem Lebensmittelkonzern im Bereich eCommerce. 

Work-Life-Balance Fehlanzeige? Von wegen! Als aktive Reiterin und leidenschaftliche Festivalbesucherin ist Planung bei mir deshalb das A und O. Sonst kommt die Freizeit garantiert zu kurz. Ein offener Umgang miteinander und ehrliche Kommunikation am Arbeitsplatz haben bei mir deshalb einen sehr hohen Stellenwert und vermeiden unnötigen Stress. Auch für Hobbies plane ich aktiv und konkret Zeit ein, um einen Ausgleich zu schaffen. 

So bleibe ich langfristig glücklich und zufrieden in meinem Job – davon profitieren auch meine Arbeitgeber hinsichtlich einer guten Mitarbeiterbindung.

Work-Life-Balance bei BS Hoffmann: Wie aus dem Bilderbuch

Unser Geschäftsführer Thomas Hoffmann schreibt Work-Life-Balance bei BS Hoffmann groß. Das Wohlbefinden der Mitarbeiter liegt ihm am Herzen. Sowohl Gleitzeit- als auch Teilzeitarbeitsmodelle sind möglich.

Bei externen Mitarbeitern entscheiden die Kunden in letzter Instanz über die Arbeitszeitmodelle. Durch das Arbeitszeitkonto haben Mitarbeiter in der Arbeitnehmerüberlassung jedoch immer die Gewissheit, Überstunden geltend machen zu können. Hier setzt sich BS Hoffmann für die Wünsche der Bewerber und Mitarbeiter ein. 

Ich kenne auch die andere Seite: starre Schichtsysteme. Der ein oder andere Arbeitgeber hält daran weiter fest. Deshalb weiß ich die Flexibilität bei BS Hoffmann umso mehr zu schätzen. Hier erfahre ich Verständnis für private Angelegenheiten und Thomas Hoffmann bringt uns Mitarbeitern Vertrauen entgegen. Auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter hat dies großen Einfluss. Und diese sind ja bekanntlich maßgeblich für den langfristigen Erfolg des Unternehmens. Einige große Unternehmen können sich hinsichtlich der Work-Life-Balance bei BS Hoffmann ganz klar eine Scheibe abschneiden.

Planen – Ansprechen – Dranbleiben!

Welche Tipps ergeben sich nun für Ihre Work-Life-Balance aus meiner Erfahrung?

Planung ist das A und O. Auch Ihren persönlichen Ausgleich planen Sie in Ihre Woche idealerweise aktiv ein. Außerdem empfehle ich Ihnen, mit Ihrem Arbeitgeber über mögliche Maßnahmen zu sprechen, die Ihnen Ihre Balance erleichtern. Nur so hat Ihr Arbeitgeber die Chance, konkreten Handlungsbedarf zu erkennen und gezielte Maßnahmen einzuleiten.

Winkt Ihr Arbeitgeber Sie beim ersten Mal wortlos ab, suchen Sie wieder das Gespräch. Eine gewisse Flexibilität für Belange der eigenen Mitarbeiter sollte heutzutage in Unternehmen Standard sein. Wiederholte Gespräche begünstigen oft ein Umdenken. Hartnäckigkeit zahlt sich aus.

Planen Sie also Ihre Freizeit aktiv, kommunizieren Sie Ihre Pläne und Anregungen Ihrem Arbeitgeber. Bleiben Sie am Ball – es lohnt sich. Schritt für Schritt kommen so sicher auch Sie zu Ihrer persönlichen Work-Life-Balance. Ich glaube an Sie 🙂

Assistentin Personal

Ich liebe Struktur und plane meinen Tag – Vielleicht macht mir auch deshalb mein Job bei BS Hoffmann so viel Freude. Nach meiner Fortbildung zur Personalreferentin möchte ich langfristig in die Personalentwicklung. Als Assistentin Personal bei BS Hoffmann lege ich dafür die perfekte Basis. In meiner Freizeit geht es tierisch zu! Pferde (Reiten) und Hunde (Pflegehund) stehen im Vordergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.